Sie sind hier: Startseite  » News
News

Viermal Stockerl zweimal Sieg

Am vergangenen Wochenende lud der TSC RGC Nürnberg, sowie die Tanzsportgemeinschaft Fürth zum Mittelfränkischem Tanzsportwochenende ein. Thorsten Dürr und Stephanie Günzl-Dürr starteten an beiden Tagen

Thorsten Dürr und Stephanie Günzl-Dürrsowohl die Senioren I A-Standard als auch die Senioren I B-Latein.
Am Samstag begann das Turnier der Senioren I B-Latein mit einer Vorrunde, die das Paar souverän tanzte. Im Finale konnten die beiden sich den zweiten Platz sichern und standen somit das erste Mal, für dieses Wochenende, auf dem Treppchen. Bereits zwei Stunden später sollte das Turnier der Senioren I A-Standard beginnen. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl in der A-Klasse musste das Turnier mit der höchsten Turnierklasse der Senioren I S-Standard kombiniert werden und fand somit weitere 90 Minuten später statt. Auch hier stellte die Vorrunde kein Problem für das Paar Dürr/Günzl-Dürr dar. Im Finale konnten die beiden noch ein S-Paar schlagen und gewannen das Turnier der Senioren I A-Standard.
Am Sonntag fanden die Turniere in den Räumlichkeiten der Tanzsportgemeinschaft Fürth statt und waren Bestandteil der Bayernpokal Serie. Diesmal begann die Veranstaltung für die beiden mit dem Standard Turnier welches wegen mangelnder Beteiligung in der S-Klasse mit dieser kombiniert wurde. Nach der Vorrunde konnten Thorsten und Stephanie sich den dritten Platz in der Senioren I A-Standard sichern. Gegen 17:30 Uhr begann dann noch das Turnier der Senioren I B-Latein, das die beiden mit allen gewonnenen Tänzen souverän für sich entschieden, somit das vierte Mal an diesem Wochenende das Stockerl besteigen durften und den Tanzschuh aus Schokolade gewannen.

Navigation

Folgen Sie uns:

Jeder Cent hilft! Unterstützen Sie uns auch durch einen Einkauf bei:

CSS-Tester

basic

tiny - xsmall - small - medium - wide - xwide

ie6 - ie7 - ie8 - ie9

print